… suchen wir

Der Verein Glückskatzen hat noch einige Jungkatzen in der Vermittlung

Immer noch warten mehrere junge Katzenkinder auf ihr neues Zuhause.  Wilma, Willi und Luna z.B. sind ganz entzückende verschmuste und verspielte Teenies geworden. Sie sind munter und gesund …  und warten auf ihr tolles Leben in einer liebevollen Umgebung.
Tilli, Tiffi, Tasso und Toffee sind in einer Pflegestelle mit Ihren Muttis und warten ganz dringend auf ihr Plätze im Leben.
Piet Plüsch und Klein Heidi haben sich in ihrer Krabbelgruppe sehr gut zusammengerauft und möchten gern gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen.

Also – wie ihr seht, es warten noch einige kleine Kandidaten auf euch. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch gern auf unserem Vereinstelefon oder schreibt uns eine Email.
Für alle Katzenkinder gilt: Das neue Heim muss ihnen Freigang bieten können und alle möchten unbedingt Familenanschluss haben und freuen sich auf einen Platz neben euch auf dem Sofa. Alles weitere besprechen wir sehr gern mit euch persönlich.


Linda sucht ihr Zuhause

Von unserer süßen Linda haben wir hier schon mehrfach berichtet … sie hat viel durchgemacht in ihrem jungen Leben. Sie hat eine Bilderbuch-Genesung hinter sich gebracht und es geht ihr wirklich gut. Sie ist eine (fast)  normale Katzendame mit ganz viel Lebensmut.

Mit den geringen Einschränkungen (Visusverlust auf einem Auge, leichte motorische Defizite und auch der leidige Schnupfen) kommt sie sehr sehr gut zurecht. Mittlerweile hat Linda in ihrer Pflegestelle immer mal wieder Freigang, was ihr ausgesprochen gut gefällt. Sie schnuppert an Blumen, springt Schmetterlingen hinterher und klettert sogar auf Bäume. Sie ist immer in Rufweite und hält sich gern auch im Garten bei „ihren“ Menschen auf.

Und wenn die Freigangzeit zu Ende ist, macht sie selig und zufrieden ein Nickerchen im Haus, natürlich nachdem sie ausgiebig gespeist hat …  genau so, wie es jede glückliche Katze tut.

Wir möchten für unsere Linda ein Zuhause, wo sie unbedingt auch die Möglichkeit zum Freigang bekommen kann. Wir wünschen uns Menschen mit ein bisschen Zeit für Linda, denn sie genießt Gesellschaft sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich echte Tierfreunde für unsere kleine Unglückskatze begeistern und ihr ein Zuhause schenken würden. Notfalls suchen wir für sie eine Dauerpflestelle. Heisst, wir würden die Tierarztkosten übernehmen.

Wer Interesse an Linda hat, meldet sich sehr gern bei uns. Wir würden Sie gern kennenlernen.

Tierschutz, Kastration, Kastrationspflicht, Streunerkatzen, Katzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen