Walli ist glücklich

Endlich angekommen … kuschelige Stunden auf dem Sofa im eigenen Zuhause …
das Leben ist endlich wieder schön!

… und im neuen Zuhause! Unsere kleine Walli ist inzwischen in ihre Dauerpflegestelle umgezogen. Dort warteten zwei kätzische Kumpel und eine Hundedame auf die kleine Katze. Alle befinden sich zwar noch in der Kennenlernphase, aber die süße Walli fühlt sich schon sichtlich wohl! Sie spielt und erkundet das neue Heim und vor allem genießt sie endlich die Kuschelstunden auf dem Sofa mit ihren Menschen. Walli ist mittendrin und immer dabei. Wenn sie sich eingelebt hat und die Sonne den noch kahlen Bauch besser wärmen kann, darf Walli natürlich auch in den Garten und wieder an den Blumen schnuppern – und einfach alles tun, was Katzen eben so tun möchten …

Dass es Walli heute so gut geht hat sie euch zu verdanken. Ohne die Operation würde sie vermutlich immer noch traurig in einer Ecke liegen und sich wegen des riesigen Gebildes unter ihrem Bauch kaum bewegen können – und sowieso hätte das Leben mit diesem Tumor wohl auch nicht mehr lange funktioniert.
Nun ist sie fröhlich und glücklich und sie wird ihre Zeit in vollen Zügen genießen. Da sind wir uns sicher. Vielen Dank noch einmal an alle Spender, die Walli diese schöne Zeit ermöglicht haben.