Jede Katze möchte eine Glückskatze sein!

Von den rund zwei Millionen Streunerkatzen in Deutschland lebt natürlich auch ein Teil bei uns in der Samtgemeinde Steimbke und in Rodewald.

Immer ist es der Nachwuchs von unkastrierten Haus- und Hofkatzen mit Freigang, der dann hungrig und meist auch noch sehr krank, sein Dasein unter denkbar schlechten Lebensbedingungen fristen muss.

Da Streunerkatzen medizinisch nicht versorgt werden, sind sie oft Überträger von Krankheiten wie Leukose, FIP (Bauchfellentzündung), FIV (Katzenaids) und Parasiten.  Viele sterben langsam und qualvoll.

Durchschnittlich drei Kätzchen pro Wurf kann eine Katze großziehen. Und das zweimal im Jahr. Eine Katze „produziert“ so in nur einigen Jahren Nachwuchs, dessen Zahl in die Tausende geht.

Auf dem Land ist es leider immer noch üblich die Katzenwelpen auf furchtbare Weisen zu töten. 

Das ist eine strafbare Handlung und  man kann hierbei wohl nicht mehr von einem „zivilisierten“ Umgang mit Tieren sprechen.

Die generelle Kastration der Katzen mit Freigang ist die einzige Lösung dem „Problem Streunerkatzen“ zu begegnen.

Wir suchen ein Zuhause

Merle – ein Glücksf(e) ll

Die kleine Merle ist pures Glück – nicht nur wegen ihrer aussergewöhnlichen Fellzeichnung! Sie ist ein echter Schatz. Sie schmust für ihr Leben gern, ist sehr anhänglich, freundlich und lieb zu jedermann. Merle ist unkompliziert, verspielt, kennt alle Alltagssituationen und bleibt in in jeder Lage entspannt. Eine rundum wundervolle junge Katzendame!

Sie saß eines Tages vor einem Blumenladen. Mehrere Tage hat sie bitterlich „weinend“ auf Menschen gewartet, die sich ihrer annehmen und sie mit Futter und Fürsorge versorgen würden. Wir vermuten, dass man sie ausgesetzt hat. Und wir ahnen auch den Grund dafür: Merle hat eine exokrine Pankreasinsuffizienz. Hört sich schlimm an – ist aber sehr einfach und gut zu behandeln. Sie bekommt einfach ab sofort ein Pulver (Pankreatin) als Ersatz über ihr Futter. Das klappt hervorragend – sie ist wieder fröhlich und fit!

Merle liebt alle Menschen – ohne Einschränkungen. Sie mag nicht gern alleine sein, daher sind Familienanschluss und ausreichend Zeit für Merle wichtig. Sofaplatz und ein Garten für den Freigang sind Voraussetzung. Merles Medikament kostet ca. 15 Euro/Monat. Sie ist kastriert, gechipt, entfloht, entwurmt … Nähere Information erhalten Sie gern unter:

Glückskatzen Rodewald, Telefon 01525 1592772,
Email: post@glueckskatzen-rodewald.de


Anhängliche, kleine Tinka

Tinka ist eine noch junge Katzendame (ca. 2 bis 3 Jahre alt). Sie ist lieb und sehr anhänglich. Sie sucht die Nähe zu Menschen und möchte eine Bezugsperson- oder familie für sich alleine, die sich um sie kümmert, sie streichelt und verwöhnt. Denn das genießt sie.
Tinka wurde zurückgelassen und vernachlässigt und muss derzeit leider draussen leben.
Wir haben sie kastrieren lassen und versorgen sie mit Futter – die Fürsorge und liebevolle Betreuung, die sie sich wünscht, kommen viel zu kurz.

Tinka wartet jeden Abend auf ihre „Pflegerin“, die ihr und den anderen beiden Katzen das Futter bringt. Dann geht sie gern mit ihr und dessen Hund ein Stück spazieren und am liebsten würde sie mitgenommen werden in ein neues Leben und ein Zuhause. Sie streicht ihrer Pflegerin um die Beine, schnurrt und lässt sich beschmusen. Es wäre toll, wenn Tinka vor Einbruch des Winters ein kuscheliges, warmes Zuhause finden würde.

Tinka mag Menschen und Hunde. Katzen nach Sympathie. Sie hatte vor der Kastration Welpen, die sie gut versorgt hat. Tinka ist gesund, verspielt, neugierig und lieb. Ihr neues Zuhause sollte einen Sofaplatz und einen Garten für den späteren Freigang haben.

Für ein Zuhause oder ein Kennenlern-Termin:
Glückskatzen Rodewald, Telefon 01525 1592772,
Email: post@glueckskatzen-rodewald.de

Tierschutz, Kastration, Kastrationspflicht, Streunerkatzen, Katzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen