Ein letzter Gruss aus diesem Jahr …

… kommt leider aus der Krankenstation. Unser großer Popeye machte uns wieder etwas Sorgen. Er hatte sich einen Nabelbruch zugezogen und musste operiert werden. Er erholt sich derzeit in der Krankenstation von der OP. Er ist sehr sehr lieb und wir würden ihn so gern in ein richtiges Zuhause vermitteln. Popeye ist 6 Jahre alt, ein großer, kräftiger Kater mit ein paar kleinen Zipperlein … er ist ein absoluter Engel und ein großer Kuschelkater. Wer ihn kennen lernen möchte … meldet sich!!!!

Unsere kleinsten Pfleglinge hat es ebenfalls erwischt. Durchfall und Fieber machen der kleinen Charlie momentan das Leben etwas schwer. Sie bekommt Antibiotikum und wird schon wieder etwas munterer.

Unser Whisky hat gerade einen sehr schlimmen Infekt hinter sich gebracht. Auch er musste 10 Tage Medikamente nehmen. Mit nur noch etwas tränigen Augen ist er umgezogen ins neue Zuhause und erholt sich dort nun endlich gründlich von den vergangenen Strapazen …

Wie ihr seht, auch im Tierreich greifen Viren und Bakterien in der kalten Jahreszeit vermehrt um sich. Schützen könnt ihr die Tiere, indem ihr das Immunsystem stärkt. Und das geht am Besten über eine gute Futterversorgung, wenig Stress (z.B. durch Kastration) und am allerbesten in einem sicheren und behüteten Zuhause.

Wir verabschieden uns für dieses Jahr … bis bald.

Eure Glückskatzen aus Rodewald